Sa

25

Okt

2014

TGIF

Freitag... einer der besten Tage der Woche ;) 

Heute morgen habe ich mich mit der ehemaligen Nanny von meinem großen getroffen und er und ihre Kids haben wild auf nem Spielplatz gespielt. Danach waren wir wie jedes mal zusamme Lunch essen und gegen 1 haben wir uns auf dem Weg nach Hause gemacht. 1 Minute bevor wir zu Hause waren, ist der große natürlich eingeschlafen und so durfte ich ihn in sein Bett tragen... zu süß sage ich euch!! Meinekleine hat auf beiden Fahrten geschlafen und war so natürlich nicht müde und wir haben bisschen zusammen gespielt und dabei habe ich Fernsehen geguckt! Nach dem Nap sind die Kids und ich in Garten und haben da für 1 1/2 Stunden gespielt... es ist immer zu witzig mit dem großen! Er ist einfach genial! Dann kam auch schon der Vaddi und wir haben zusammen auf die Muddi gewartet. Sie hat dann Abenbrot gemacht und das wars dann auch schon! Spagetthi sind immer wieder hit, alleine schon weil man meinem großen beim essen zugucken kann! :D Er war danach Rot von oben bis unten :D 

Jetzt liege ich wieder im Bett und gucke mir einen Film an... Ich muss sagen, Freitags oder Samstags abends weg gehen ist echt nicht mehr mein Fall... Bin in der hinsicht echt ne Rentnerin drin geworden :D naja was solls... im Bett ist es immer noch am schönsten ;) 

Bis morgen liebes Tagebuch :) 

0 Kommentare

Do

23

Okt

2014

Endlich wieder... und jetzt täglich!!!

Hey meine Lieben! 

Ich habe diesen Blog hier sehr vernachlässigt! Aber hier ist einfach so viel los  immer. Aber von heute an will ich jeden Aben versuchen, einmal ein bisschen von meinem Tag zu schreiben. So wie ein Tagebuch halt! Seid mir nicht böse, wenn es nicht immer klappt, aber ich gebe mein bestes!

 

Jetzt zu meinen lezten MONATEN hier :D 

Mein Baby ist geboren und ist schon stolze 4 Monate alt jetzt. Mein großer macht sich super und wir sind gerade mit dem potty training angefangen... was ein spaß :D nicht! Mit meinen Gasteltern verstehe ich mich immer noch bestens. Ich liebe mein Leben hier und deshalb habe ich auch verlängert auf 2 Jahre... ja ihr habt richtig gelesen! 2 Jahre!!! Ich freue mich so unendlich doll!!! 

 

Seid ich hier bin ist echt immer was los... ich schreibe einfach mal alle Stichwörter der letzten Monate hier runter und falls ihr ne Geschichte ausführlicher hören wollt, lasst mir einfach ein Komentar da :) 

- Philadelphia / Amish

-Las Vegas, San Francisco und LA

- College, English as a second language

-Baby ist geboren

-New Orleans

-Pittsburg Jungesellinenabschied UND Hochzeit

-Besuch von Lisa und New York

-Besuch von Christin 

 

Bis ganz bald meine Lieben!!! 

0 Kommentare

Do

23

Okt

2014

Erster Tag !

Mein erster Tagebucheintrag!


Heute ist der erste Tag, nachdem meine Freundin wieder nach Deutschland geflogen ist. Zwei Wochen 24 Stunden mit jemanden zusammen und dann wieder nicht, ist ganz schön komisch. Auf der einen Seite bin ich froh, einfach mal wieder alleine zu sein, auf der anderen Seite vermisse ich es auch jetzt schon wieder. Komisches Gefühl. Aber jetzt zu meinem Tag. 

Ich bin um sieben aufgewacht und habe um halb acht meine beiden Babys wach gemacht. Angezogen, dem großen Frühstück gemacht und der kleinen die Flasche gegeben. Um neun ging es mit dem Großen zum " Mutter" -Kind schwimmen... Das ist mega witzig! Danach ging es wieder nach Hause und wir haben noch ein wenig im Garten gespielt... man wir bekommen auch langsam Herbst! Mega windig gewesen heute! Dann haben wir noch ein wenig drin gespielt und Bücher gelesen und um 12 gab es Mittag. Die Kleine ist danach eingeschlafen und wir haben noch eine Folge Mickey Mouse Club geguckt. Um 1 ging es dann auch für den großen ins Bett. Ich hatte dann zwei Stunden zeit mit meiner Mutti zu skpen! Ich liebe es so sehr! Das macht die Entfernung für ein paar Stunden komplett weg! Ich liebe diese Erfindung und kann nicht glauben, wie jemals jemand das ohne ausgehalten hat! Um 3 hab ich den großen aufgeweckt, die Kleine ist vorher schon aufgewacht und hat mitgeskypt! Immer wieder süß zu sehen! Nach dem Nap war wieder Potty Time angesagt... für alle die es nicht kennen: lernen aufs Töpfchen zu gehen! Was ein Spaß. Nach einem Unfall hat er doch tatsächlich in den Pott gemacht!!! WUHU!!!! Dann kamen auch schon die Eltern nach Hause und ich war off. Ich bin seiddem in meinem Bett und schaue Unter Uns auf RTL now!!! <3 So wird auch mein restlicher Abend aussehen!

Bis morgen liebes Tagebuch! 

0 Kommentare

Mi

26

Mär

2014

Neues Update

I'm never gonna look back
Woah never gonna give it up
No, please don't wake me now


This is gonna be the best day of my life“



Hey meine Lieben,

nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Statusbericht von mir! :-) Mir geht es suuuuuuuppppeeeeerrrrrrr!!! Ich kann euch garnicht sagen, wie glücklich ich bin! Ich liebe meine Gastfamilie!!! Es ist so, als wenn ich die schon ewig kenne! Mein Englisch wird besser und besser und ich habe schon echt super liebe Freunde hier gefunden. Kann also echt nicht besser sein! Ich hatte erst heute wieder ein echt super gutes Gespräch mit meiner Hostmom und ich konnte nichts sagen, was ich auch nur etwas blöd finde.

Ich hab lange überlegt, worüber ich mal schreiben könnte, aber irgendwie ist mir nichts gutes eingefallen :D Sorry! Ich erzähl euch einfach mal, was ich so gemacht habe, die letzten Wochen.

Also, der zweite Monat ist jetzt fast herum und es ist echt viel passiert. Nichts riesengroßes, aber hier ist alles noch ein Abenteuer für mich! Ich habe mit meinem Kleinen jeden Tag was vor. Entweder wir gehen zu unserer Swim-Class oder haben Playdates hier in der Umgebung. Ihn stört es aber auch nicht, wenn wir nur mal zum shoppen in die Mall fahren oder drei Stunden im Supermarkt verbringen, weil ich mir alles genau angucke. Ich LIEBE einkaufen hier!!! So krass was hier alles gibt... Croissant Burger mit Speck und Hack und Ei, Wurst am Spieß, Oreo in 10 verschiedenen Varianten, Chips, Chips und Chips, Fertigprodukte, Kuchen in den buntesten Farben und weiches Brot... Nicht alles davon ist positiv und lecker aber ich versuche mein Bestes. Nicht dick zu werden und nicht nur die ekeligen Sachen zu probieren. Denn Leute, nicht alles ist lecker hier. Manchmal frage ich mich echt, ob die Amis ihre Geschmacksnerven verloren haben xD Aber das würden sie wohl auch bei anderem Essen denken.

Ein Wunder ist geschehen, aber ICH liebe die Autos hier und entwickle mich zum richtigen Autonarr... Also PS Zahl und so ein Quatsch interessiert mich nicht, aber das Aussehen und die Lautstärke... Alter Schwede!!! Alles was man sich erdenken kann... Jeder dritte hat einen Pick Up Truck, Mustangs fahren hier rum wie in Deutschland Smarts und einige Autos sind kurz vor dem auseinander fallen. Ich plane mein erstes Auto-Treffen hier... mal gucken was das wird!!! :-D

Ich war letztes Wochenende mit meiner Familie in Pennsylvania. Erst haben wir Familie von denen besucht und dann die beste Freundin meiner Hostmom. Sie heiratet im September und sie haben alles mögliche geplant! Das war wahnsinn... Ich freue mich jetzt schon wie ein Schneekönig auf das Wochenende!!! :-) Es war aber echt schwierig, das ganze Wochenende English zu hören. Also so richtiges English wenn sich die Amis unterhalten... das war mega anstrengend :D Aber ich habe es gemeistert!!! :-)

Ich unternehme sehr viel mit den Mädels hier. Dieses Wochenende gehen wir zum Holi Festival, nächstes Wochenende zum Navy Ball und dann habe ich zwei Wochenenden Familienwochenende... Mein Gastvati ist nicht da für paar Tage und meine Hostmom und ich verbringen die Zeit zusammen. Damit sie nicht so alleine ist... haben schon shoppen und Tierpark geplant :-) Freue mich sehr :-)

Ja, mein Urlaub ist jetzt auch gebucht. Ich fliege erst nach Las Vegas, dann nach San Francisco und dann nach LA... das wird unglaublich werden!!! Nicht mal mehr 2 Monate, dann ist es schon soweit!!! Ich werde AUF JEDENFALL danach einen ausführlichen Bericht darüber schreiben.

Für alle, die nur hier schauen und für die es nicht abwarten können, das was neues kommt, schaut mal auf YouTube vorbei. Einfach Isi Timm eingeben... dann findet ihr meinen Channel... da versuche ich jede Woche was zu posten... :-)

So, das war jetzt erst einmal alles was mir so spontan einfällt... ich hoffe, es ist nicht ganz so wirr für euch! :-D

 

Ich habe euch ganz soll lieb... meine Lieben zu Hause! Vergesst das nicht! :-) 

0 Kommentare

Sa

01

Mär

2014

Mein erster Monat USA !!!

 

Heyyyyyy meine Lieben!

Ich schaffe es doch tatsächlich mal wieder, meinen Blog zu pflegen! Es tut mir furchtbar leid, das es so lange gedauert hat, aber ich bin hier echt beschäftigt und Abends immer total müde! Aber heute hab ich eine Dose Red Bull getrunken und ohne Witz, man ist davon viel wacher als von dem „ Kinderzeugs „ bei euch da drüben ;) Schon ein bisschen erschreckend xD

Also, heute ist Freitag und Sonntag ist der 2.3.2014 und das heißt, ich bin ein Monat hier in den USA!!! Es ist unfassbar! EIN MONAT! Das muss man sich mal vorstellen! Ich war sonst gerade mal eine Woche von zu Hause weg!xD Aber ich muss sagen, mir gefällt es hier sehr! Meine Familie ist die Beste! Ich würde sogar sagen, sie ist der Jackpot unter den Gastfamilien! Meine Gasteltern sind schon richtige Freunde und wenn sie das lesen könnten, wären sie sauer, weil ich sie „ Eltern „ nenne xD Sie sind gerade mal ca 5 Jahre älter und sie sind nicht sowas wie Eltern für mich xD Sie sind sehr gute Freunde und ich genieße die Zeit mit ihnen! Mein Herz weint jetzt schon ein wenig, wenn ich mir vorstelle, in 1 oder 2 Jahren hier weg zu müssen und ich werde mein Nachfolge - AuPair gründlich durch checken ;)

Ja was ist alles passiert: Ich bin jetzt drei Wochen genau in der Familie und ich muss sagen, die erste Woche war extrem anstrengend für mich. Die Umstellung mit der Sprache, das Essen was mein Körper nicht so gut vertragen hat und mein Gastkind waren ganz schön viel. Mein Kleiner musste die ganze Situation erst einmal verarbeiten: Erst muss ich von meiner Nanny weg und nun kommt da ne Fremde, die ein furchtbares Englisch spricht und die will den ganzen Tag mit mir spielen; das muss er gedacht haben. Er hat auf jedenfall sehr viel geweint und war nachts so 4-5 mal wach. Wir haben hier sehr dünne Wände ( Überall in den USA ) und so bin ich jedesmal wach geworden :( Und zur Krönung war er morgens um 5:30 schon top fit und das hieß für mich, ab 5:30 Kinderbespaßung xD Aber wie gesagt, das war die erste Woche und nach genau einer Woche wurde es schlagartig besser! Ab da an hatte ich 100 % Spaß an der Sache hier! Mein Kleiner und ich haben schon so etwas wie ne Tagesroutine und das erleichtert alles! Wir gehen einmal die Woche zum Schwimmkurs, wir haben die Ex-Nanny mit ihren zwei Kids die wir immer besuchen können und mit der ich schon ganz viele Ausflüge geplant habe, wir haben die Mall, ganz viele Supermärkte und ein paar sehr nette Parks hier, um uns die Zeit zu vertreiben und ich hoffe, das wir bald ganz viele Freunde für den Kleinen und mich finden hier, um ganz viele Playdates zu haben :-) Aber wahrscheinlich klappt es nächste Woche das erste Mal :-)

A pro pro Freunde... Ich habe schon einige Mädels hier kennen gelernt und die sind alle echt klasse! Ich habe schon ganz viele Ausflüge mit denen geplant und ich hoffe, wir werden eine tolle Zeit hier haben! Am Sonntag treffe ich mich mit neuen Mädels... alles internationale AuPairs! Wir wollen uns in DC treffen und Schlittschuh laufen gehen! :-) Ich freue mich schon riesig!!! :-)

Ich war schon einmal in DC! Mit meiner deutschen Freundin Mary! Und es war ein super Tag! Wir haben eine Bustour gemacht und ich habe so viel von dieser Stadt gesehen! Man kann nicht genug davon bekommen! Und wenn es erstmal Frühling wird, wird die Stadt noch schöner! Dann fangen die ganzen Kirschbäume an zu blühen und da machen die ein richtiges Fest drauß! Weil die ganze Stadt mit Kirschbäumen voll ist!!! Ich werde euch auf jedenfall Bilder dazu senden, wenn es soweit ist! :-)

Nun kommen wir zu meinen Plänen für dieses Jahr:

Als erstes fahre ich mit meiner Family nach Pittsburgh, Familie und Freunde besuchen. Das passiert ende März. Ende April kommen Oma und Opa von dem Kleinen zu besuch. Anfang Mai will ich mit einer Freundin nach Philladelphia. Wir wollen einen Tag die Armish besuchen gehen und einen Tag ne Tour durch die City machen :-) Dann Mitte Mai nach meinem Geburtstag, fliege ich mit einer ganz lieben Freundin nach Las Vegas und wenn alles gut klappt, werden wir nach 4 Tagen Vegas nach LA zu meinem Gastonkel fahren und dort ein paar Tage LA und Hollywood unsicher machen! Mein Gastonkel ist übrigens genauso alt wie ich und ein sehr partyfreudiger Geselle xD Das kann was werden! XD Anfang Juni kommt mein Gastbaby zur Welt und danach wird die ganze Sache hier sicher anders aussehen! Die ersten drei Monate bin ich mit mit meiner Gastmutti zusammen hier und dann ist schon September. Ich hoffe, wir werden einen ganz tollen Sommer hier bekommen und ich hoffe, ich werde es einige Male schaffen, ans Meer zu fahren ( Ist 4 Stunden entfernt ca ) . Im September kommt mich dann eine Freundin aus Deutschland besuchen und ja dann ist auch schon bald Thanksgiving. Das werden wir höchstwahrscheinlich in Florida verbringen :-) Ziemlich cool ;) Wenn es zu Thanksgiving nicht klappt, wollen wir Weihnachten runter fahren. Mal gucken was kommt! Ich habe ja zwei Wochen Urlaub hier in meinem Jahr und ich möchte gerne eine Woche davon in Florida verbringen. Ich weiß nur noch nicht genau wann. Vielleicht nach dem Besuch mit meiner Family in Florida ?!? Wer weiß... ihr werdet es als erstes wissen, wenn ich mich entschieden habe! :-) Und dann ist auch schon Februar und ( höchstwahrscheinlich ) beginnt dann mein Reisemonat. Ich habe noch keine genauen Pläne für den Monat, aber ich würde gerne die gesamte Westküste runter fahren bzw fliegen :-) Mal gucken ob es kappt! Drückt mir die Daumen! :-)

Für meine Credits habe ich mir folgendes überlegt: Ein Wochenendtrip nach New Orleans, wo man einen Tag durch die Stadt fährt und ne Sigthseeingtour macht und einen Tag über Politik usw redet... klingt mega gut! Und die anderen Credits möchte ich mit English Classes bekommen! Hört sich für einige wahrscheinlich voll langweilig an, für mich ist es aber mega gut! Weil ich so die Grammatik gut lernen kann und mein English noch besser wird nach dem Jahr :-)

 

So das war jetzt auch erstmal wieder genug xD Ich werde jetzt noch etwas TV schauen und meinem schnarchendem Hund zusehen, wie er im Traum Hasen jagd xD

 

Ich wünsche euch nur das Beste und melde mich hoffentlich bald wieder!

Für alle die mehr von mir sehen wollen: Ich drehe jede Woche ein Video um euch auf dem laufenden zu halten! Abonniert mich einfach bei YouTube : Isi Timm ! Dann verpasst ihr nichts von mir und meinem Abenteuer! :-)

 

 

mehr lesen 0 Kommentare